Logo

Sharm el Sheikh, März 2015


Bild "Urlaub:sharm_2015.png"

Spektakulärer Höhepunkt der diesjährigen Reise war der Besuch des Freizeit- und Einkaufsparadies' "Alf leila wa leila - 1001 Nacht" mit seiner gigantischen Illumination und den fantastischen Bronzeskulpturen.
Aber auch unter Wasser hat sich einiges getan. Das Korallenriff ist zwar so gut wie tot und der Meeresboden ist mit dem Kalksand der pulverisierten Korallen bedeckt wie mit einem weissen Totentuch. Damit sind natürlich auch viele der Korallenfische verschwunden. Jetzt besiedeln große Schwämme die Flächen, die die Korallen hinterlassen haben - und in den Schwämmen wachsen auch wieder die großen Muscheln.

Bild "Urlaub:maharacard.png"


Als Mitglieder des Mahara-Clubs wurden wir zu einem Stammgäste-Dinner eingeladen.




Und dann war da noch die Sache mit der vergessenen Handdtasche am Bahnhof Feldmoching. Ich musste noch eine Streifenkarte zum Flughafen kaufen. Als wir in der S-Bahn waren, fällt mir auf, dass meine Handtasche mit allen Reisedokumenten weg ist. Ich erinnerte mich an eine Rempelei beim Einsteigen in die S-Bahn, die wird doch nicht....? Auf jeden Fall muss ich wieder zurück. Also, Konny fährt mit dem Gepäck weiter zum Flughafen und ich mit der nächsten S-Bahn zurück nach Feldmoching. Und Gott sei Dank, da liegt die Tasche in einem Fahrradkorb, wie ich sie abgelegt hatte.

Galerie