Logo
Bild "Schlaraffia:schlaraffia_uhu.png"

In Arte voluptas


Fechsungsliste


Im zweiten Teil der Sippung werden Fechsungen vorgetragen, d. h., jeder kann etwas zum Besten geben – gleich ob Prosa, in Versform oder musikalisch (Ausnahme: lediglich Witze zu erzählen, ist verpönt). Dies kann etwas Gefechstes, also Selbstverfasstes, sein, oder man trägt ein Werk eines anderen Autors vor. Die Sippungen stehen in vielen Fällen unter einem besonderen Thema, zu dem man etwas fechsen kann, aber nicht muss. Hier also mein Selbstgefechstes:

Parodie auf den Sprengelfürsten JuKnaSi a.U.154
Penthesilea Kurzfassung von Kleists Drama, JuKnaSi a.U.155
über die Freundschaft JuKnaSi a.U.156
Kommentar zur Freundschaft JuKnaSi a.U.156
Streiflicht JuKnaSi a.U.156

Kugelung Dankesrede
Junkerstand Dankesrede
Ritterschlag Dankesrede
Wappenpräsentation

Volkssänger der Monachia Ritterarbeit

Duell gegen Rt Retematäng

Saurier
Forelle
Mücke
Ingoldiahelm, Rückführung eines alten Ingoldiahelms am 05.IV. a.U.157
Rorate
Drunt' in da greana Au, Gedanken über ein Volkslied