Logo
Bild "Hilfe für Flüchtlinge:HMM-Logo_Schriftzug_sticky-300x89.jpg"

Was machen wir?


  • Im Aufbau begriffen ist die Bildung von sog. Tandems, je 1 Mitglied aus einer Münchner Moscheegemeinde mit 1 Flüchtling. Die Tandems sollen selbständig agieren, aber in bestimmten Abständen über ihre Aktivitäten berichten.
  • Ebenfalls im Aufbau begriffen ist eine Initiative zur Unterstützung der Helfer in Bezug auf muslimisches Leben und islamisches Hintergrundwissen.
  • Einige Mitglieder von uns betreuen bereits Flüchtlingsfamilien (z.T. schon sehr lange).
  • Viele Mitglieder sind seit der ersten Stunde im September 2015 dabei und haben in den div. Notaufnahmequartieren ihre Erfahrungen gesammelt.
  • Einige Miglieder geben Deutschkurse.
  • Aus einer Spendenaktion heraus können wir auf Wunsch Flüchtlinge mit Gebetsteppichen und Koranen versorgen.
  • Gelegentlich nehmen wir an muslimischen Bestattungen teil.
  • Schwerpunktmäßig betreuen wir z.Zt. Einrichtungen in Trudering, zusammen mit dem Helferkreis vor Ort.
  • Wir haben aber auch Kontakte zu anderen Einrichtungen und Helferkreisen.

Impressionen vom Beautyday für Flüchtlingsfrauen

Obwohl unser Verein "Helferkreis Münchner Muslime" heißt, sind wir oekumenisch aufgestellt. Ebenso richten sich unsere Angebote nicht nur an Muslime sondern an Menschen in Not. Gute Kooperationen bestehen zur "Sternenstaub-Stiftung" und zum "Münchner Forum für Islam, MFI".

Beitrittsformular zum HMM